Samstag, 31. Oktober 2009

Pretty yummy in my tummy


Also, eine Aufgabe haben wir für denWinter schon erledigt: Der Winterspeck ist angelegt...
Am Geburtstag meines Mannes gab es wie gewöhnlich ein amerikanisches Frühstück: French toast mit Ahornsyrup, bacon und scrambled eggs.
Am Abend vergnügten wir uns an Tortillas und Pie zur Nachspeise.






Aus dem obligatorischen Apple- Pie mit Frenchcrust wurde kurzerhand ein Pie mit Mango, Percimon, Äpfel und Birnen.
Und für alle, die eher das puddinghafte lieben wurde ein Custard - Pie in den Ofen geschoben.
Und nun brauch ich wirklich eine Pause - vom Essen.

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Hmmmmm, schmackofatzi, das hätt ich jetzt gerne als Nachtisch, bitte!
Alles Liebe, Traude

fräulein klein hat gesagt…

Lecker, da bekomme ich gleich mal Hunger!!!
GLG, Yvonne

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

das hört sich ja superlecker an - da wär ich gern dabei gewesen - für Süß bin ich immer zu haben -
ich wünsche dir ein schönes Wochenende - Ruth

Mina´s This´n´That hat gesagt…

... ich durfte diese lecker Pie´s ja in "echt" bewundern, und ich sage euch, die sahen noch viel leckerer als auf den Fotos aus ...!!!!
Von hier aus: nochmal alles Liebe zum Geburtstag, Jim ...
... Männer werden ja je älter - je besser und hübscher und und und ...!!! hahaha
Mina

Tanja's living hat gesagt…

Klingt echt lecker!

Alles Liebe
Tanja