Donnerstag, 5. November 2009

Crafts, gifts and muffins


Endlich hab ich Zeit gefunden mit meiner Kleinen zu backen.
Und diese Mädchenmagazine mit all den tollen Ideen( und das meine ich jetzt ernst !) haben uns zur Vorlage gedient....besonders das eine mit dem flügelhaften, prinzessinnenähnlichen Wesen ist derzeit hoch im Kurs bei uns.








..und nachdem ich jemand Lieben zu beliefern hatte und mir die richtige Verpackung fehlte, griff ich kurzerhand zu Nadel und ...nein, nicht Stoff, sondern Packpapier und nähte diese kleinen Geschenketaschen. Mit ein bisserl Klimbim darum... und fertig. Dabei hab ich auch eine sehr :) interressante Entdeckung gemacht, als der Faden der Nähmaschine nicht mit wollte und ich trotzdem weiternähte...hatte ich danach ein Muster, dass ich sogleich auch in meinen nächsten Exemplaren versuchte- entweder als Verzierung rund um ein Bild oder als Eingrenzung für geschriebene Sachen. Ausserdem nähte ich dann noch die kleinen Bildchen fest..... und es sieht ganz süss aus - eigentlich.
Lavendel, Buchs und Weidenzweige hab ich ja vor dem Haus, also band ich ein paar Minikränze noch dazu.













Auch im Tagmachen hab ich mich versucht. Pappkarton bepinselt mit weisser Acrylfarbe.....- im Pinsel steckte noch etwas schwarz, was gar nicht so schlecht war. Hat dem Ganzen einen Special- Look verliehen. Bildchen drauf, Ösen ran, verschiedene Bänder drauf und fertig .
























































Zu guter Letzt hat mich dann Yvonnes Päckchen erreicht und ich sage hiermit " Danke"! Das war mein erstes Tauschgeschäft. Eine neue Erfahrung!
















Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Oh was warst du fleißig und hast so tolle creative Ideen umgesetzt - wow - prima Idee mit den Täschchen - sieht richtig gut aus und auch die Tags sind sehr schön geworden - das Tauschen sieht gut aus - schöne Sachen - und leckere Sachen habt ihr gebacken - hmmm -
ich wünsche dir noch einen schönen Abend - lg. Ruth

House 21 hat gesagt…

oh, schööön hast du deine kreationen präsentiert (obwohl ich sie ja schon in echt bewundern konnte)...
oooh mannnnnn, die sachen von der fräulein klein sind voooll schööön, ich konnte die herzen ja schon auf ihrem blog bewundern, und habe mich total in das one upon a time verliebt !! echt schön !! musst du mir gleich mal in echt zeigen ... (aber achtung, vielleicht stibitz ich mir eins ;-)) hahaha ...
und übrigens, irgendwie hätte ich doch gerne so ein überzuckertes prinzessinenhaftes, klebriges muffintörtchen mal gekostet ...
;-)
hugs mina

Lovely Vintage hat gesagt…

... backen mit deiner Kleinen ... wie schön! ;O

Wunderbar kreativ warst du!!!

Herzlichst, Bea

Rostrose hat gesagt…

Hallo, du Liebe, ich finde, das sieht nicht nur "eigentlich" gut aus, sondern RICHTIG TOLL! Und diese Mädchenhefte - wenn sie so leckere Ideen bieten, dann muss man sie ja mögen! Prima gelungen, alles!
Ganz herzliche Grüße, Traude

Luna hat gesagt…

Auch ich kann Dir nur Lob aussprechen.
Kreativ zu sein, ist etwas sehr Schönes!
DIese Tags....das muß ich irgendwann auch mal probieren.
Pappkarton...wo krieg ich so einen festen wohl relativ dicken nur her?
Lg Luna

fräulein klein hat gesagt…

Liebe Esther, schön dass das Päckchen heil angekommen ist. Ich hoffe Dir gefallen die Sachen, ich dachte mir ein bißchen weihnachtlich passt gerade !
Vielen lieben DAnk für Deine Geburtstagsglückwünsche !!!
Deine Tags sind wieder absolut traumhaft schön!!!!!
GLG, Yvonne

Regina hat gesagt…

hallo,
bin das erste mal auf deinem blog und
es gefällt mir sehr gut.tolle tags
hast du gezaubert.
liebe grüße,regina